Klettern Vorstieg

(2024-VS-3)

Beschreibung

ACHTUNG: Dieser Kurs besteht aus 2 Terminen.

Für mehr Sicherheit in Kletterhallen startete der DAV 2005 die "Aktion Sicher Klettern". Herzstück sind die beiden Kletterscheine "Toprope" und "Vorstieg".
Sie bauen aufeinander auf und sind ein Nachweis für die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum sicheren Klettern und verantwortungsvollen Sichern. Die Kletterscheine können im Anschluss an einen entsprechenden Kurs im Rahmen einer Prüfung erworben werden.

Für Fortgeschrittene nach einem Kurs, der das selbstständige Vorsteigen mit dem dazugehörigen Vorstiegssichern zum Ziel hat. Zu den Inhalten vom Kletterschein Toprope kommt Vorstiegsichern, Sicherungsverhalten, im Vorstieg Klettern und Verhalten an der Umlenkung.

Auch Personen, die bereits klettern, aber keine Ausbildung genossen haben, können die Prüfung zum Kletterschein absolvieren und haben somit die Gelegenheit, sich sicherungstechnisch auf den neuesten Stand zu bringen. Ein "Sicherungstraining" kann hier ausreichend sein für den "Vorstiegs-Schein".

Kursziel

Grundlagen für das selbstständige Klettern im Vorstieg an künstlichen Anlagen

Kursinhalt

bodennahes Sichern inkl. Sturzweitendemo, erweiterte Grundlagen der Klettertechnik, Partnersicherung und Klettern im Vorstieg, Richtiges Clippen, Wiederholung: Materialkunde, Knotenkunde (Einbinden, Sicherungsknoten)

Voraussetzungen

Mindestens 3 Monate Toprope-Erfahrung, Sicheres Klettern Toprope im V. Grad (UIAA), ggf. Teilnahme am Basiskurs Toprope

© DAV/Thilo Brunner

Details

Termindetails
Fr. 19.04.2024, 18:00 - 22:00 Uhr
Sa. 20.04.2024, 16:00 - 20:00 Uhr
Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

Bitte sende uns eine Anfrage. Wir teilen dir dann mit, ob noch ein Platz frei ist. 

Mit einer Vorabüberweisung gilt deine Anmeldung dann als verbindliche Buchung. 

Anfrage senden
Anmeldung bis
10.04.2024
Preis

Sektionsmitglied 80,00 €

Nicht-Sektionsmitglied 120,00 €

Maximale Teilnehmeranzahl
6