News

Stadtradeln 2024 - Mitradeln für ein gutes Klima vom 8. - 28. Juni

Radeln für ein gutes Klima | 8. - 28. Juni 2024
14.05.2024

Die Sektion Hohenstaufen Göppingen ist auch dieses Jahr wieder beim Stadtradeln dabei und trägt einen Teil zum Klimaschutz bei.

Baufortschritt Vereinszentrum - Live-Ticker

08.05.2024

Live-Ticker

Hier könnt Ihr den aktuellen Baufortschritt als Live-Ticker verfolgen. Zugehörige Bilder findet Ihr weiter unten.

Tourenbericht: Auf den Spuren der Eiszeit im Lonetal

28.04.2024

Unterwegs mit der Hochtouren- und Wandergruppe im Lonetal. Die Fohlenhausrunde bot spannende Geschichte.

Tourenbericht: Skitour zur Wildspitze im Pitztal

Skitour zur Wildspitze
14.04.2024

Route: Pitztaler Gletscherexpress Talstation - Bergstation Mittelbergbahn - Mittelbergjoch - Taschachferner - Hinterer Brochkogel - Südwestgrat Wildspitze bis Gipfel

 

Tourenbericht: Skitouren um die Schwarzwasserhütte

Achim Fender
20.03.2024

Routen: Schwarzwasserhütte/Hählekopf + Steinmandl/Ochsenhofer Scharte/Grünhorn/Litze-Scharte/Auenhütte.

 

Neue Wandergruppe für fitte Senioren und Seniorinnen

18.03.2024

Fit und bewegungsfreudig bis ins hohe Alter? Aus "Fitte Senioren im DAV" entstand der Name FitSenDAV zur neuen Gruppe, die Gruppenleiter und -gründer Werner Zimmermann erstmals auf der Mitgliederversammlung am 13. März 2024 vorstellte.

Ab Mai möchte die Gruppe allen fitten Senioren und Seniorinnen wieder ein Wanderprogramm rund um die Schwäbische Alb anbieten - bei Interesse gerne auch Radtouren. Regeltermin wird immer der 1. Dienstag im Monat sein. Am 7. Mai wird die erste Wanderung rund ums Kalte Feld stattfinden mit Einkehr auf der Kreuzberghütte.

Neugierig? Wir freuen uns über Wanderbegleiter, Tourenideen und Mitwanderer. 

>> mehr erfahren

Vortrag „Träume vor der Haustür" 12.3.2024, 20:00 Uhr | Stadthalle

Ein abwechlungsreiches Bergjahr in den Ammergauer Alpen
08.03.2024

Mit nur einer guten Stunde Fahrzeit sind die herrlichen Berge zwischen Loisach und Lech von Wörthsee aus sehr schnell zu erreichen.

Vor allem aber: Das dünn besiedelte Gebirge ist rund dreimal so groß wie der Wetterstein aber touristisch weitaus weniger erschlossen. Gerade einmal acht Berghütten gibt es in dem schon 1963 unter Naturschutz gestellten Ammergauer Alpen. Seilbahnen und Skipisten beeinträchtigen höchstens die Randbereiche dieses einmaligen Naturraums. 

Im Hauptteil des Gebirges kann sich die Natur bis heute weitgehend ungestört entfalten.

Deshalb haben gerade die Gipfel zwischen Ettal und Füssen bei Michael Pröttel vor vielen, vielen Jahren die Leidenschaft für die Bergwelt geweckt.

In seinem neuesten Vortrag stellt der Wörthseer Fotograf, Journalist und Buchautor die schönsten Bergwanderungen und Wintertouren im Verlauf eines sehr vielfältigen Bergjahres vor.

Der Multivisionsvortrag findet am 12.03.2024 um 20:00 Uhr im Märklinsaal der Stadthalle statt. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 13.3.2024

12.02.2024

Der Vorstand lädt am Mittwoch, 13. März 2024, um 20.00 Uhr in der Stadthalle im Klosterneuburgsaal zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2024 ein.

Historische Zugfahrt nach Garmisch am 24.02.2024

09.02.2024

Die DBK Historische Bahn e.V. bietet am 24. Februar 2024 einen Sonderzug nach Garmisch-Partenkirchen an. Auch Gruppenbuchungen sind möglich.

Kleinwalsertal: Tourenbericht in Bildern

Achim Fender
04.02.2024

Route: Baad/Güntlespitze/Schoppernau/Hochtannberpass/Hochalppass/Baad

 

DAV erhält Nachhaltigkeitspreis 2024

17.01.2024

Der Deutsche Alpenverein erhält den renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024. Ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung der Jury waren die Klimaschutzmaßnahmen des DAV

Neu: der digitale DAV-Mitgliedsausweis

29.09.2023

Dein DAV-Mitgliedsausweis ist jetzt auch in digitaler Form verfügbar. Damit hast du als DAV-Mitglied alle wichtigen Infos immer auf deinem Smartphone dabei.

Tourenbericht: Wilde Gipfel nördlich des Lechtales

Ein Tourenbericht von Franz Rink
01.06.2023

Unter der bewährten Leitung von Rolf Rommelspacher (Hattenhofen) waren vier Bergkameraden auf einer 3-tägigen Bergfahrt in der Hornbachkette unterwegs.

Klimaschutzbericht 2023

01.05.2023